Einarmige Antrieb Rollstühle

- Aug 20, 2018-

Ein Arm oder einzelne Arm Antrieb ermöglicht einem Benutzer, einen manuellen Rollstuhl mit nur einem einzigen Arm selbst anzutreiben. Das große Rad auf der gleichen Seite wie der Arm zu verwendenden ist ausgestattet mit zwei konzentrischen Greifringe, einer der kleineren Durchmesser als die andere. Bei den meisten Modellen ist die äußere, kleinere Felge mit dem Rad auf der gegenüberliegenden Seite durch eine innere konzentrische Achse verbunden. Wenn beide Greifringe zusammen erfasst werden, kann der Stuhl vorwärts oder rückwärts in einer geraden Linie angetrieben werden. Wenn entweder Greifreifen unabhängig verschoben wird, nur ein einzelnes Rad dient und der Stuhl wird wiederum nach links oder rechts als Reaktion auf die Greifreifen verwendet. Einige Rollstühle, konzipiert für den Einsatz vonHemiplegiker, eine ähnliche Funktion durch beide Räder starr miteinander zu verbinden und mithilfe eines Fußplatten zu kontrollieren, die Steuerung über eine Verknüpfung mit den vorderen Zaubernden bieten.

Ein paar:Wer profitiert von einem Stuhl? Der nächste streifen:Liegende und kippende Rollstühle